Go Back
+ servings
Reisnudel-Gemüse-Salat mit Erdnuss-Dressing | Toastenstein
Rezept drucken
5 from 1 vote

Reisnudel-Gemüse-Salat mit Erdnuss-Dressing

Eine willkommene Abwechslung zum normalen Nudelsalat mit Mayo und Gewürzgürkchen. Dafür aber mit asiatischem Flair und knackigem Gemüse und Erdnüssen!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Portionen: 6 Portionen
Autor: Eden

Zutaten

  • 150 g Reisnudeln
  • 70 g Möhren
  • 1 Rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 180 g Tofuhack
  • 1 Bund Frischer Koriander
  • 1 Handvoll Erdnüsse

Dressing

  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 2 TL Frischer Ingwer (gerieben)
  • 2 TL Sriracha

Anleitungen

  • Die Reisnudeln in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Ungefähr 10 Minuten stehen lassen, bis die Nudel weich sind, dann abgießen.
  • Nun das Tofuhack in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig anbraten.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und in dünne Streifen schneiden.
  • Alle Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und kräftig verquirlen.
  • Nun die Nudeln, das Tofuhack und das Gemüse in eine Schüssel geben. Anschließend das Dressing hinzufügen und alles gut vermengen.
  • Zum Schluss den Koriander und die Erdnüsse grob hacken und unterheben. Fertig!