Go Back
+ servings
Salted Caramel Sauce | Toastenstein
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Salted Caramel Sauce – Lecker auf Eis und Kuchen

Ein Must-Have wenn es um den letzten Feinschliff für Desserts geht. Die lässt alles einfach noch eine Spur dekadenter und leckerer aussehen!
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 1 Portionen

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 50 g Vegane Butter bzw. Margarine
  • 150 ml vegane Sahne
  • 60 ml Wasser
  • 1/2 TL Mehrsalz
  • 1 Pck. Vanillezucker (optional)

Anleitungen

  • Zucker (auch den Vanillezucker) und Wasser in einen Topf geben und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann erhitzen, bis die Mischung zu blubbern beginnt.
  • Wirft die Mischung Blasen, mit dem Rühren aufhören und weiter köcheln lassen, bis die Mischung eine goldbraune Farbe bekommt.
  • Den Topf von der Hitze nehmen und langsam die Sahne unterrühren. Danach Butter und Salz in kleinen Schritten einrühren.
  • Die fertige Sauce in ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank lagern. (Nach dem Abkühlen wird sie deutlich fester.)

Notizen

Kühl gelagert hält sich die Sauce locker mehrere Monate. Wir haben davon zum Garnieren eigentlich immer ein Glas im Kühlschrank stehen. ;)