Go Back
+ servings
Vegane Bienenstich-Cupcakes - Happy Birthday! | Toastenstein
Rezept drucken
4 from 3 votes

Vegane Bienenstich-Cupcakes - Happy Birthday!

Zum Geburtstag wird ein Klassiker neu interpretiert: vegane Bienenstich-Cupcakes! Ein süßer Traum für alle Naschkatzen! Happy Birthday!
Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Portionen: 12 Cupcakes

Zutaten

Teig

  • 200 g Mehl (630er Dinkelmehl)
  • 100 g Zucker
  • 130 ml Pflanzenmilch (ungesüßt)
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 TL Vanillepaste
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 150 g Mandelblättchen
  • 100 g Vegane Butter bzw. Margarine
  • 80 ml Pflanzensahne
  • 60 g Zucker

Creme

  • 350 ml Pflanzenmilch
  • 100 ml Vegane Schlagsahne
  • 100 g Vegane Butter bzw. Margarine
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver

Anleitungen

  • Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen. Anschließend mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
  • Für den Belag Butter, Sahne und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Dann die Mandelblättchen einrühren und für weitere 2 Minuten kochen lassen. Danach vom Herd nehmen.
  • Nun die trockenen Zutaten für den Muffinteig in eine Rührschüssel geben und mischen. Dann die feuchten Zutaten dazu geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Ein Muffinblech mit Silikonförmchen auslegen und den fertigen Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Nun einen großzügigen Teelöffel der Mandelmasse auf jeden Muffin geben. (Übrige Masse kurz beiseitestellen.)
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) für ca. 15-20 Minuten backen, bis die Mandeln goldbraun sind. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die übrigen Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und goldbraun backen. Danach ebenfalls abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten. Dazu die Sahne aufschlagen und kurz beiseitestellen. Dann die Butter luftig aufschlagen und löffelweise den Pudding unterrühren. Zum Schluss die Sahne unterheben, alles in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.
  • Die Muffins vorsichtig aus ihren Förmchen lösen und den oberen Teil mit einem Messer abschneiden. Nun die Creme auf die untere Hälfte spritzen und die obere wie einen Deckel drauf setzen.
  • Zum Schluss mit der restlichen Creme kleine Tuffs auf die Cupcakes geben und die restlichen Mandeln auseinander brechen und hineinstecken.