Go Back
+ servings
Erdbeer-Margarita-Marmelade | Toastenstein
Rezept drucken
4.50 from 2 votes

Erdbeer-Margarita-Marmelade

Gibt es so etwas wie Party-Marmelade? Falls nicht, wird es Zeit und wir liefern hier ein Rezept, das definitv nach Sommer, Sonne und Cocktailschirmchen schmeckt.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 6 Gläser
Autor: Eden

Zutaten

  • 700 g Erdbeeren
  • 1 Orange
  • 2 Limetten
  • 50 ml Tequila
  • 1 Pck. Gelierzucker (500g)

Anleitungen

  • Die Erdbeeren waschen, entstielen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend in einen Topf geben und den Tequila hinzufügen.
  • Sowohl von der Orange als auch von den Limetten die Schale abreiben und zu den Erdbeeren geben, anschließend auspressen und den Saft ebenfalls zu den Erdbeeren geben.
  • Nun den Gelierzucker hinzufügen und mit einem Pürierstab alles fein pürieren.
  • Die Marmeladenmasse zum Kochen bringen und für mindestens 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. (Gelierprobe nicht vergessen!)
  • Die kochende Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen und fest verschließen. Fertig!

Notizen

Wer keine frischen Erdbeeren zur Hand hat oder Marmelade außerhalb der Saison machen möchte, kann auch auf TK-Beeren zurückgreifen.
Von dem Tequila bleibt übrigens nach dem Kochen nicht mehr viel Alkohol übrig. ;)