Go Back
+ servings
Chia-Tiramisu mit Mandeljoghurt
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Chia-Tiramisu mit Mandeljoghurt

Die Quick'n'Dirty Variante eines echten Nachtischklassikers. Allerdings etwas kalorienbewusster und weniger beschwipst. Außerdem passt er gut in schicke kleine Gläser. Da steht doch fast jeder drauf!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Portionen: 4 Portionen
Autor: Eden

Zutaten

Untere Schicht

  • 150 g Mandeljoghurt
  • 2 EL Chia
  • 2 TL Kakao
  • 2 TL Agavensirup
  • ½ TL Instant-Kaffee

Mittlere Schicht

  • 150 g Mandeljoghurt
  • 2 EL Chia
  • 3 TL Vanillepaste
  • 2 TL Agavensirup

Obere Schicht

  • 150 g Mandeljoghurt
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 TL Agavensirup

Anleitungen

  • Alle Zutaten für die unterste Schicht in eine Schüssel geben und kräftig verrühren, bis sich der Instant-Kaffee aufgelöst hat. Dann gleichmäßig in vier saubere Gläser füllen.
  • Nun alle Zutaten für die mittlere Schicht in eine Schüssel geben und käftig verrühren und vorsichtig ebenfalls in die Gläser füllen.
  • Zum Schluss die letzte und oberste Schicht anrühren und ebenfalls vorsichtig in die Gläser füllen.
  • Die Gläser für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen und durchkühlen lassen. Fertig!

Notizen

Wir haben für dieses Rezept Mandeljoghurt benutzt, um damit etwas den klassischen Amaretto-Geschmack aufzufangen. Ihr könnt natürlich auch normalen Joghurt und einen Schuss richtigen Amaretto benutzen.
Als Garnitur gibt es bei uns geraspelte Schokolade anstatt Kakao.