Go Back
+ servings
Melissen-Matcha-Torte mit Frischkäse-Frosting
Rezept drucken
5 from 1 vote

Melissen-Matcha-Torte - Happy Birthday!

Zu unserem fünften Geburtstag servieren wir euch eine frische, sommerliche Torte mit Melisse und Matcha, die zum Entspannen und Verweilen einlädt!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Portionen: 1 Torte (18cm)
Autor: Eden

Zutaten

Böden

  • 150 g Mehl (630er Dinkelmehl)
  • 80 g Zucker
  • 170 ml Pflanzenmilch (ungesüßt)
  • 50 ml neutrales Pflanzenöl
  • Saft einer halben Limette
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 2 EL Matchapulver
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Frosting

  • 250 g Veganer Frischkäse
  • 150 g Vegane Butter bzw. Margarine
  • 100 g Puderzucker
  • Saft einer halben Limette
  • Abrieb der Schale einer Limette

Anleitungen

  • Für die Böden die Zitronenmelisse fein hacken und gemeinsam mit allen trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Den Limettensaft in die Milch geben und mischen. Nun alle flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Schneebesen rasch verrühren.
  • Den fertigen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) für ca. 30 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen.
  • Für das Frosting Limettensaft, Limettenschalenabrieb und Butter in eine Schüssel geben und cremig aufschlagen. Dann den Frischkäse unterrühren und zum Schluss den Puderzucker dazugeben. Bis die Böden komplett ausgekühlt sind, im Kühlschrank lagern.
  • Den fertigen Boden in zwei Hälften schneiden. Auf die erste Kuchenhälfte etwa die Hälfte des Frostings geben und verstreichen. Dann darauf den zweiten Boden legen und leicht andrücken und die andere Hälfte des Frostings darauf geben und glatt streichen.
  • Übriges Frosting benutzen, um die Seiten der Torte zu bestreichen. Anschließend nach Belieben verzieren und kalt stellen! (Schmeckt am besten frisch aus dem Kühlschrank!)