Go Back
+ servings
Bratäpfel mit Spekulatius-Milchreis
Rezept drucken
5 from 1 vote

Bratäpfel mit Spekulatius-Milchreis

Winter heißt nicht nur Glühwein und Lebkuchen, sondern auch Bratäpfel und Spekulatius. Wir bringen die beiden zusammen und schmeißen auch noch Milchreis mit in den Mix!
Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Äpfel (möglichst groß)
  • 125 g Milchreis
  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 100 g Gehackte Mandeln
  • 2 EL Rohrzucker
  • 2 TL Spekulatius-Gewürz
  • 1 TL Vanille-Paste (optional)

Anleitungen

  • Den Milchreis und die Milch in einen Topf geben und aufkochen, anschließend für ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Dann Zucker und das Spekulatius-Gewürz hinzufügen und gut umrühren.
  • Nun die gehackten Mandeln in eine Pfanne ohne Öl geben und anrösten, bis sie goldbraun sind. Dann zum Milchreis geben und unterrühren.
  • Die Äpfel aufschneiden und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. (Reste nicht wegschmeißen, sondern Apfelmus daraus machen!)
  • Den Milchreis in die Äpfel füllen und in eine Back- oder Auflaufform stellen. Anschließend für ca. 20-30 Minuten bei 170° (Umluft) im Backofen backen.

Notizen

Wir empfehlen einen ordentlichen Schuss Vanille-Sauce zu den Bratäpfeln!