Go Back
+ servings
Goldene Curry-Nudelsuppe mit knackigem Gemüse
Rezept drucken
3.80 from 5 votes

Goldene Curry-Nudelsuppe mit knackigem Gemüse

Wir sind zwar albern, aber zu den Suppenkaspern gehören wir nicht. Besonders wenn man die Löffel zücken kann um einen Teller goldene Curry-Nudelsuppe von Toastenstein zu schlürfen!
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Möhren
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Frischer Ingwer (fein gehackt)
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 TL Kurkuma
  • 2 TL Curry
  • 1/4 TL Koriander (gemahlen)
  • 1/4 TL Cayenne
  • Salz, Chili-Flocken

Sonstiges

  • 250 g Reisnudeln
  • 200 g Tofu (natur)

Anleitungen

  • Die Möhren, Paprika, Bambussprossen und Frühlingszwiebeln in dünne Streifen schneiden und kurz beiseite stellen.
  • Nun die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. In einen Topf mit etwas Öl geben, die Gewürze hinzufügen und garen, bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Mit Gemüsebrühe, Kokosmilch und Limettensaft aufgießen und kurz aufkochen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsangabe in einem separaten Topf kochen und dann abgießen. Den Tofu in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig anbraten.
  • Wenn die Suppe aufgekocht ist, das Gemüse hinzufügen und gut umrühren. Weiter kochen, bis das Gemüse gar ist, aber noch etwas Biss hat. Mit Salz und Chiliflocken abschmecken.
  • Zum Anrichten die Suppe auf Teller füllen, Nudeln in die Mitte geben und den knusprigen Tofu obendrauf geben.