Go Back
+ servings
Schoko-Schicht-Bananenbrot | Toastenstein
Rezept drucken
5 from 5 votes

Saftiges Schoko-Schicht-Bananenbrot

Schoko-Schicht-Bananenbrot – ein kuchiges Kleinod in drei Akten sozusagen. Wir sind begeistert von dem neuen Rezept und ihr solltet das auch sein!
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 1 Bananenbrot

Zutaten

  • 300 g Bananen (reif)
  • 250 g Mehl (630er Dinkelmehl)
  • 120 g Pflanzenmilch (ungesüßt)
  • 100 g Zucker
  • 50 g neutrales Pflanzenöl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Backkakao
  • 2 EL Schwarzer Kakao
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Beide Sorten Kakao separat voneinander durchsieben, damit keine Klümpchen mehr drin sind. Danach kurz beiseitestellen.
  • Bananen, Milch und Öl in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Alle anderen trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und kurz vermischen.
  • Die Bananenmischung zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Schneebesen kurz glatt rühren.
  • Etwa ein Drittel des Teiges in eine Kastenform geben und glatt streichen.
  • Nun den Backkakao in den Teig geben und nur so lange rühren, bis alles gut vermischt ist. Die Hälfte des übrigen Teiges auf den hellen Teig geben und vorsichtig glatt streichen.
  • Zum Schluss den schwarzen Kakao in den Teig geben, nochmal kurz umrühren und auf den Teig in der Kastenform geben.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170°C (Umluft) für ca. 35-45Minuten backen. (Nach der Hälfte der Backzeit prüfen, ob der Kuchen dunkel genug ist. Dann ggf. mit Alufolie abdecken.)
  • Das fertige Bananenbrot komplett auskühlen lassen und erst dann aus der Kastenform stürzen und verputzen.