Go Back
+ servings
Kürbis -Hummus-Topf | Toastenstein
Rezept drucken
No ratings yet

Kürbis-Hummus-Topf mit Nudeln

Wenn's draußen stürmt und regnet und man durchgefroren heimkommt, ist der Kürbis-Hummus-Topf genau das Richtige. Ratzfatz gemacht und lecker!
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 200 g Pasta
  • 150 g Hummus (natur)
  • 100 g Erbsen (TK)
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den Kürbis waschen und in grobe Würfel schneiden. Danach kurz beiseitestellen.
  • Brühe, Hummus, Tomatenmark und die Gewürze in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Dann die Kürbiswürfel und die Pasta hinzufügen und für ca. 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch gut umrühren, damit nichts anbrennt.
  • Nun die Erbsen hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  • Zum Schluss kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig!