Go Back
+ servings
Kirsch-Limetten-Cupcakes – Süßer Sommer! | Toastenstein
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kirsch-Limetten-Cupcakes – Süßer Sommer!

Sommer-Cupcakes in zartrosa! Mit unseren Kirsch-Limetten-Cupcakes zelebrieren wir den Sommernachtskuchentraum in unserer planlosen Küche! Greift zu den Gabeln und futtert mit uns…
Zubereitungszeit50 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Portionen: 12 Cupcakes

Zutaten

Teig

  • 230 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb der Schale einer Limette
  • 200 ml Pflanzenmilch
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 Glas Sauerkirschen

Creme

  • Saft der eingelegten Kirschen (ca. 300-350 ml)
  • Saft einer Limette
  • 140 g Vegane Butter bzw. Margarine
  • 3 EL Agavensirup
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver

Anleitungen

  • Als erstes die Kirschen aus dem Glas abgießen und den Saft auffangen. Beides kurz beiseitestellen.
  • Für die Cupcakebasis alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  • Nun die flüssigen in die trockenen Zutaten geben und mit einem Schneebesen rasch zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Kirschen unterheben.
  • Den fertigen Teig in ein mit Förmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170° (Umluft) für ca. 20 Minuten backen, bis die Muffins goldgelb sind. Danach gut auskühlen lassen.
  • Für die Buttercreme alle Zutaten, bis auf die Butter, in einen kleinen Topf geben und zu einem Pudding verkochen. Danach gut abkühlen lassen.
  • Die Butter für das Frosting cremig aufschlagen und löffelweise den Pudding unterrühren. Nun in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakebasis spritzen und nach Herzenslaune verzieren.