Go Back
+ servings
Kartoffel-Spargel-Auflauf mit Frühlingszwiebeln | Toastenstein
Rezept drucken
3.08 from 14 votes

Kartoffel-Spargel-Auflauf mit Frühlingszwiebeln

Ofen auf, Auflauf rein, fertig. Wenn kochen immer so einfach wäre wie bei unserem Kartoffel-Spargel-Auflauf, sind wir dem Weltfrieden schon verdächtig nah!
Zubereitungszeit55 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Grüner Spargel
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • Veganer Reibekäse (optional)

Sauce

  • 250 g Veganer Skyr bzw. Quark (z.B. von Alpro)
  • 250 g Pflanzensahne
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1 Bund Schnittlauch (gehackt)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Zitronesaft
  • 3 TL Gemüsebrühepulber
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Muskat

Anleitungen

  • Alle Zutaten für die Sauce in eine große Schüssel geben und miteinander verrühren.
  • Kartoffeln und Spargel waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln in Scheiben.
  • Das Gemüse in die Creme geben und alles vermengen, dann in eine Auflaufform füllen und gleichmäßig verteilen. (Bei Bedarf mit veganem Käse bestreuen.)
  • Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180C° für ca. 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Fertig!