Go Back
+ servings
Curry-Lasagne – Asia meets Italy [Frankenfoods] | Toastenstein
Rezept drucken
5 from 2 votes

Curry-Lasagne – Asia meets Italy [Frankenfoods]

Ein Traum wird wahr, wenn zwei Lieblingsgerichte eine heiße Verbindung eingehen: Unsere Curry-Lasagne ist ein wahres Lovechild und wahnsinnig lecker!
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

  • 250 g Karotten
  • 170 g Bambussprossen
  • 100 g Erbsen (TK)
  • 100 g Sojaschnetzel oder Granulat
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 Dose Gehackte Tomaten
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 TL Speisestärke
  • 3 TL Curry
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Lemongras (getrocknet)
  • 1 TL Ingwer (getrocknet)
  • Salz und Chiliflocken

Sonstiges

  • Lasagneplatten
  • Veganer Streukäse

Anleitungen

  • Als erstes die Gemüsebrühe erhitzen und über das Sojagranulat gießen. Etwas umrühren und für ca. 10-15 Minuten stehen lassen. Anschließend leicht ausdrücken und überschüssiges Wasser entfernen.
  • In der Zwischenzeit das komplette Gemüse in kleine Würfel schneiden und kurz beiseitestellen.
  • In eine tiefe, große Pfanne etwas Öl geben und das Sojagranulat für ca. 10 Minuten anbraten, bis es etwas Farbe bekommt.
  • Nun die Gewürze, das vorbereitete Gemüse und die Erbsen zu dem Granulat geben und alles gut vermengen. Für weitere 5 Minuten garen lassen.
  • Die Stärke über die Gemüsemischung streuen und gut umrühren. Dann mit Kokosmilch und gehackten Tomaten aufgießen und für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze (ohne Deckel) köcheln lassen. Zum Schluss kräftig mit Salz und Chiliflocken abschmecken.
  • Auf den Boden einer großen Auflaufform wird nun etwas Sauce gegeben, dann eine Schicht Lasagneplatten darauf verteilen und es folgt eine Schicht Sauce. So verfahren, bis alle Zutaten leer sind, und darauf achten, dass die letzte Schicht aus Sauce besteht.
  • Zum Schluss mit etwas veganem Käse bestreuen und im Backofen bei 180° (Umluft) für ca. 40 Minuten backen, bis die Lasagne eine goldbraune Kruste hat.