Go Back
+ servings
Kartoffel-Rucola-Rösti mit Dip
Rezept drucken
No ratings yet

Kartoffel-Rucola-Rösti mit Dip

Ein deutscher Klassiker, der bei uns etwas frischen Wind bekommt! Unsere veganen Kartoffel-Rucola-Rösti sind der ideale Snack oder Appetizer.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Zutaten für die Rösti

  • 1 kg Kartoffeln
  • 100 g Rucola
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sojamehl
  • 1 EL Stärke
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

Zutaten für den Dip

  • 6 EL Joghurt
  • 2 TL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 TL Essig (mild)
  • Paprikapulver
  • Knoblauchpulver
  • Chiliflocken
  • Salz

Anleitungen

  • Kartoffeln schälen und auf einem Gemüsehobel reiben. Die geriebenen Kartoffeln mit den Händen leicht ausdrücken, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, und in eine große Schüssel geben.
  • Als nächstes wird die Zwiebel geschält, geviertelt und in dünne Streifen geschnitten. Anschließend zu den Kartoffeln in die Schüssel geben.
  • Sojamehl und Stärke mit wenig Wasser glatt rühren und ebenfalls in die Schüssel geben, dann alles miteinander vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die fertige Masse für die Rösti wird nun portionsweise in eine heiße Pfanne mit ausreichend Öl gegeben und solange gebraten, bis sie von außen schön kross sind.
  • Für den Dip werden alle Zutaten in ein Gefäß gegeben, umgerührt und mit den Gewürzen nach Belieben abgeschmeckt. Anschließend kann der Dip mit den fertigen Rösti serviert werden.