Kategorie: Ansichtssache

Bevor Igor die Säge holt, uns die Schädel öffnet und Euch zeigt, was drin ist, übernehmen wir dies lieber selbst und teilen Euch vegane Gedanken lieber direkt mit. Tut nicht so weh und ist etwas nachhaltiger. Damit Igor nicht völlig arbeitslos ist, nimmt er statt Säge eine Kamera zur Hand: Wir packen aus, geben Euch Einblick in den Alltag eines Food Blogs, beantworten Euch die wichtigsten Fragen und zeigen Euch die Köpfe hinter Toastenstein.

Vegan ist scheiße! Verkopft - Toastenstein

Die guten Neujahrsvorsätze – 8 Tipps für angehende Veganer

Wenn das neue Jahr beginnt, dann beginnt nicht nur die Zeit, in der wir feststellen, dass wir die Jahreszahl beim Datum immer wieder falsch schreiben. Auch mental macht dieser Neubeginn etwas mit uns. Wir sind bereit, die alten Gewohnheiten zu hinterfragen und neuen eine Chance zu…

Wir feiern unseren zweiten Bloggeburtstag mit Kuchen und Geschenken uvm. | Toastenstein

Monsterparty – wir feiern den zweiten Geburtstag von Toastenstein!

[Werbung*] Vor genau zwei Jahren haben wir den Schalter umgelegt und mit Toastenstein noch einen Food Blog in der Bloggerlandschaft zum Leben erweckt. Und so langsam lernt unser kleines Monster zu laufen. Wir hingegen schwanken ein bisschen hin und her… Nicht von zu viel Alkohol, sondern…

Vegan ist scheiße! Verkopft - Toastenstein

Vegan ist scheiße, ich hab’s probiert!

Normalerweise halten wir’s hier recht nett und freundlich, mit ein paar obligatorischen fiesen Streuseln obendrauf. Heute lassen wir aber mal ein bisschen Dampf ab und hauen auf die Kacke! Warum? Nun, nach dem #veganuary und nun auch nach dem #meatfreemay haben wir es satt, unseren Köpfen…

Experiment - Der Laborküche wird zur Versuchsküche

#einewocheplastikfrei – Von Einwegdramen und Mehrwegzauber [Eden]

Ich will die Welt erobern. Sie umkrempeln und ein bisschen besser machen. Will den Ozean retten. Und dafür sorgen, dass unser Ozonloch uns nicht verschlingt. Ich will das Klima und die Natur noch ein Weilchen behalten. Und ich esse mein Frühstück gerade aus einer Plastikschüssel. Das…

Experiment - Die Laborküche wird zur Versuchsküche

5 Euro für 3 Mahlzeiten – Das Fazit

Wir haben das Experiment hinter uns gebracht und nun steht das finale Fazit an. Haben wir überlebt? Kann man auch mit kleinerem Geldbeutel vegan leben? Und was waren unsere Hürden, Stolpersteine und Erfolge? Das könnt ihr gleich hier nachlesen…

Experiment - Der Laborküche wird zur Versuchsküche

5 Euro für 3 Mahlzeiten – Die Challenge [Eden]

Probieren geht ja bekanntlich über Studieren. Und in der Theorie klingen Dinge manchmal bahnbrechend gut und enden in der Praxis in einem desaströsen Durcheinander. Nichts Neues, das passiert mir beim Kochen öfter mal. Aber passiert mir das auch beim Einkaufen? Mit begrenztem Budget? Wollen wir doch…

Experiment - Die Laborküche wird zur Versuchsküche

5 Euro für 3 Mahlzeiten – Die Challenge [Maddin]

Kennt Ihr diese düstere Vorahnung, wenn Euer Schatz so Dinge sagt wie „Ich habe da was Spannendes gesehen“ gefolgt von „Das müssen wir mal ausprobieren“ und dann noch die alles entscheidende Frage hinterher setzt: „Was hältst Du davon?!“

Toastenstein geht auf Erkundungstour! Und lernt noch etwas Neues…

Der Schoki auf der Spur – Pralinenkurs im Bernsteinzimmer

Schokolade, wohin das Auge reicht, und nichts als Schokolade, das gibt es im Bernsteinzimmer. Eine, nein, DIE vegane Schokoladenmanufaktur! Und wir durften einen Ausflug dorthin machen, um noch ein bisschen was über das werte Kakaogut zu lernen. Denn das war (zart)bitter notwendig… Wir sind nämlich schreckliche…

Blogparade #kekskatastrophe

Blogparade: die krümelige #Kekskatastrophe

Knusper, knusper, knäuschen, bei wem steht denn noch kein Knabberhäuschen? Weihnachten naht und die ersten unter uns gönnen sich schon den ersten Knockout mit Spekulatius und Dominosteinen. Ein paar weitere verfallen jetzt schon in Hektik wegen des drohenden Weihnachtsdinners. Und eine große Portion von uns, heizt…