Autor: Maddin
Zuständig für die Technik hier, um verkopfte Beiträge zu schreiben, neue vegane Produkte zu testen. Und vor allem auch, um viel zu essen. Die leckeren Rezepte müssen ja alle probe gegessen werden... :-) Du willst Maddin eine Mail schreiben? Hier ist die Adresse: maddin@toastenstein.com
ausgepackt behind the scenes

Wo kauft Ihr eigentlich ein?

Früher war Einkaufen, nun ja, einfach nur notwendig. Und „einfach nur notwendig“ ist irgendwie öde, oder? Aber dann sind wir bekanntlich in den veganen Zaubertrank gefallen, haben Toastensteins Monster erschaffen und der wöchentliche Einkauf ist nicht mehr nur notwendig, sondern ein kleines Abenteuer, weil es in…

ausgepackt behind the scenes

Woher bekommt Ihr die Ideen für Eure Rezepte?

Da wir ja unserem kleinen Monster da oben verpflichtet sind, das ständig nach neuem Essen verlangt, ist manchmal wirklich Kreativität gefragt, um auf Ideen für Rezepte zu kommen. Und die finden wir, um es kurz vorab zu sagen, quasi überall! Wir lehnen ja bekanntlich tierische Produkte…

Kleine Avocado-Kuchen mit Limette und Pistazien

Kleine Avocado-Kuchen mit Limette und Pistazien

Wir kommen aus den Geburtstagsfeiern nicht mehr raus. Jetzt ist auch die andere Toastenstein-Gehirnhälfte um ein Jahr gealtert. Zur Feier des Tages gab es folglich – wie es bei uns üblich ist – natürlich Kuchen! Dieses Mal kleine saftige, nussige Avocado-Kuchen…

Paprika-Pesto mit Walnüssen

Cremiges Paprika-Pesto mit Walnüssen

Wir sind ja der Meinung, dass Essen so richtig fancy sein kann – aber nicht muss. Hauptsache, es ist lecker und schmeckt. Und manchmal sollte es dazu auch noch schnell gehen. Wer einmal eine Alternative zur schnöden Tomatensauce braucht, kann sich gerne an unserem Paprika-Pesto mit…

verkopft gedanken ideen und erinnerungen

Bittere Pille

Früher war die Welt, meine Welt noch so einfach. So bequem. Will ich diese Welt aber wieder haben? Nein! Ich bin fleischlos glücklich. Auch wenn das bedeutet, hin und wieder eine bittere Pille schlucken müssen.

produkttest, wir testen für euch

Bratnudeln von Star Frost

Nudeln – mag ich. Asiatisch – umso besser. Gebraten – muss ich ausprobieren! Bratnudeln von Star Frost – sollte ja wie der allseits bekannte Klassiker vom Asia-Imbiss sein, oder? Die Version mit Soja wurde gefunden im real-Markt für 2,99 € (600 Gramm) und in der Packung…

produkttest, wir testen für euch

Gemüsecurry Napapiri von Satori

Ich liebe Currys, so dass ich in meiner Mittagspause häufig auf diverse Variationen zurückgreife. Auch zu Hause mache ich mir oft Currys, doch nicht immer habe ich Lust, “richtig” zu kochen, wenn ich einfach nur schnell etwas essen will.

verkopft gedanken ideen und erinnerungen

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht

Seit über einem Jahr ernähre ich mich nun vegan. Im Grunde kenne ich es gar nicht mehr anders. Aber der Bauer, damit sind hier nicht die anderen gemeint, sondern ich selbst.

verkopft gedanken ideen und erinnerungen

Aller Anfang ist schwer

Irgendetwas zu beginnen, ist schwer. Meistens fangen Sachen mit einer Idee an. Meinetwegen auch mit einem Urknall. Aber so oder so, irgendwann muss man irgendwie starten, um irgendetwas fortlaufen zu lassen oder beenden zu können. Aber aller Anfang ist schwer.