Schlagwort: Grillen
Gerollte Paprika-Steaks von Grill | Toastenstein

Gerollte Paprika-Steaks vom Grill

Mitleidige Blicke beim Grillen? Das immer währende “Du kannst ja nur Salat essen” seid Ihr leid? Dann greift doch mal zu unseren gerollten Paprika-Steaks, die ein bisschen Abwechslung auf den Grill bringen!

Herzhafte und fluffige Rucola-Bärlauch-Muffins

Herzhafte und fluffige Rucola-Bärlauch-Muffins

Einer geht noch, einer geht noch rein… besonders wenn es um Bärlauch geht! Wir haben uns nämlich sagen lassen, dass ihr von dem gar nicht genug bekommen könnt. Darum schmeißen wir euch noch schnell diese Rucola-Bärlauch-Muffins zu und landen hoffnungsvoll einen Volltreffer!

Joghurt-Scones mit Petersilie und Knoblauch Toastenstein

Joghurt-Scones mit Petersilie und Knoblauch

Das erste sommerliche Picknick. Wir haben es schon hinter uns und damit ihr fürs nächste gewappnet seid, geben wir euch ein kleines, aber feines Rezept an die Hand. Unsere Joghurt-Scones sind nämlich nicht nur ruck-zuck gemacht, sondern lassen sich auch gut überall hin mitnehmen.

Coleslaw mit Apfel und Zucchini

Frischer Coleslaw mit Apfel und Zucchini

Wenn der Grill angeworfen wird und die Salate auf den Tisch kommen, darf einer nie fehlen! Nein, heute geht es nicht um Nudelsalat. Auch nicht um Kartoffelsalat. Wir sprechen von Krautsalat! Bei uns heute in einer leicht amerikanisierten Version als Coleslaw mit Apfel und Zucchini.

Gefüllte Mini-Paprika

Perfekt zum Grillen – Gefüllte Mini-Paprika

Die Temperaturen werden wärmer und wärmer und auch wir sind schon ganz heiß. Heiß auf den nächsten Grillabend! Wenn ihr auch den Ofen gegen den Grill eintauschen wollt, könnte unser Rezept für gefüllte Mini-Paprika der neue beste Kumpel für Nudelsalat und vegane Würstchen werden!

Kartoffelsalat mit Rucola und Joghurt

Kartoffelsalat mit Rucola und Joghurt

Kartoffelsalat ist eines der schwierigsten Gerichte, die man sich vorstellen kann. Nicht, weil die Zutaten so extravagant sind. Nicht, weil die Zubereitung so kompliziert ist. Und nein, auch nicht, weil man ewig in der Küche steht. Sondern, weil jedermanns Mama und Oma den besten machen!