Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat

Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat

Es gibt Zeiten, in denen die Welt einfach grausam zu einem ist. Daran lässt sich nichts schön reden und mit viel Optimismus wieder gerade denken, nein, an manchen Tagen möchte man dem Leben einfach den Würgegriff angedeihen lassen und dabei ein wenig schütteln. Und für solche Tage gibt es unsere Champignon-Lasagne…

Der Tag beginnt und man muss abgehetzt und verschwitzt beim Geschäftstermin ankommen, weil man die Snooze-Taste einmal zu oft gedrückt hat. Man versucht sich irgendwie wieder zu fangen, aber nachdem man selber nur mit Mühe den eigenen Notizen und dem nervigen Kollegen, der alles besser weiß, folgen kann, lässt man sich in die Stuhllehne plumpsen, gibt auf und lässt den Tag einfach nur noch passieren. Bis man endlich wieder heim kann…

Dort öffnet man die Tür und sofort wird einem klar, dass man heute Morgen ja den Müll mit nach unten nehmen wollte. Der liegt jetzt nämlich quer verteilt im Wohnzimmer, weil die Katze dort dringliche Dinge gesucht hat. Man stapft also durch die heiligen Hallen, rettet was zu retten ist und kümmert sich um die häuslichen Pflichten. Dass sich da ein Taschentuch in die Waschmaschine geschlichen hat und nun überall weiße Flusen kleben, ignoriert man noch gönnerhaft. Aber als der Stabsauger seinen Geist aufgibt und bei einem halbherzigen Rettungsversuch der Beutel reißt, da ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Dass jetzt auch noch der Boiler ausfällt, während man noch mit einer Schaumkrone auf dem Kopf unter der Dusche steht, grenzt an puren Sadismus seitens des Universums.

Einsatz der Lasagne in drei, zwei eins… denn die Gewissheit, dass ein paar Zutaten, wie Champignons, Spinat und Mandeln, eingekocht in einem leckeren Sößchen und danach aufeinander geschichtet in den Ofen wandern, damit man sich zurücklehnen und ausruhen kann… Die Gewissheit, dass ein wohlig-warm gefüllter Bauch einen fast alles wieder vergessen lässt… das ist Gold wert! Genauso wie unsere Champignon-Lasagne mit Spinat! 😉

Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat

Rezept drucken
Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat
Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat
Kochzeit 30 Minuten (+Backzeit)
Portionen
Portionen
Kochzeit 30 Minuten (+Backzeit)
Portionen
Portionen
Leckere Champignon-Lasagne mit Spinat
Anleitungen
  1. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie goldbraun sind. Danach sofort aus der Pfanne nehmen und in eine große Schüssel geben.
  2. Die Champignons und die Zwiebel putzen, in grobe Würfel schneiden und in einer tiefen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Danach zu den Mandeln mit in die Schüssel geben.
  3. Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken und in der gleichen Pfanne anbraten bis er goldgelb wird und anschließend mit zu den anderen Zutaten geben.
  4. In die tiefe Pfanne nun die Pflanzensahne, die Gemüsebrühe und die Gewürze geben und aufkochen. Jetzt das Mehl mit etwas Wasser glattrühren, unter die Soße mischen und etwas eindicken lassen. Dann alle angebratenen Zutaten aus der Schüssel, auch den aufgetauten Spinat, mit der Soße vermischen.
  5. In einer großen Auflaufform werden nun die Pilzmischung und die Lasagneplatten im Wechsel aufeinander geschichtet. Dabei sollten die erste und die letzte Schicht aus der Mischung bestehen. Zum Schluss noch mit Hefeschmelz oder veganem Käse bestreuen.
  6. Nun wird die Lasagne noch bei 170° (Umluft) im Backofen für ca. 30 Minuten gebacken und sie ist fertig.

2 Kommentare

  • Krisi von Excusemebut...

    9. Oktober 2017

    Die Lasagne klingt sehr lecker, wird direkt abgespeichert=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Reply
    • Eden

      10. Oktober 2017

      Hallo Krisi!

      Na, das hören wir doch gerne! Wenn du die Lasagne ausprobiert hast, lass uns doch wissen ob sie genauso gut geschmeckt hat wie sie sich anhörte. 😉

      Liebe Grüße aus Bielefeld.
      Eden

      Reply

Schreibe einen Kommentar