Zuckererbsensuppe
Suppen-Monster

Pfiffige Zuckerschoten-Suppe

Eine klassische Erbsensuppe, wie man sie spontan vor Augen hat, ist ein dick-fetter Eintopf mit leicht grün-gelb-gräulicher Farbe. Schmeckt gut, sieht aber nur semi-gut aus. Nicht bei uns! Unsere Zuckerschoten-Suppe kann mehr!

Pfiffige Zuckerschoten-Suppe | Toastenstein

Sie besteht aus giftgrünen Erbsen und ist eine nicht ganz so schwere Angelegenheit. Sie eignet sich prima als Vorspeise, aber auch mit etwas frischgebackenem Brot zur Hauptspeise. Und weil das Auge mitisst: Sie macht optisch auch noch echt was her!

Pfiffige Zuckerschoten-Suppe | Toastenstein

Pfiffige Zuckerschoten-Suppe | Toastenstein

Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Pfiffige Zuckerschoten-Suppe

Unsere pfiffige Zuckerschoten-Suppe wird mit giftgrünen Erbsen gemacht, ist keine so schwere Angelegenheit und macht optisch auch noch echt was her!
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Kartoffel (mittelgroß)
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Erbsen (TK)
  • 50 g Zuckerschoten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Schlagfix
  • 2 TL Essig (mild)

Anleitungen

  • Kartoffel und Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin dünsten, bis sie glasig wird. Kartoffelwürfel hinzufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten kochen.
  • Erbsen mit in den Topf geben, nochmals 5 Minuten kochen lassen und anschließend mit dem Stabmixer pürieren.
  • Nun die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  • Zuckerschoten putzen, abspülen und schräg in dünne Streifen schneiden, anschließend in Salzwasser für ca. 1 Minute kochen und die fertige Suppe damit garnieren.

VonEden

Mit Kamera, Kochlöffel und einer guten Portion Irrsinn bewaffnet ist Eden für die Rezepte hier auf Toastenstein zuständig und brutzelt, brät und testet im Auftrag des erleuchteten Gaumens neue Geschmacksmonster für euch.

Du willst Eden eine Mail schreiben? Hier ist die Adresse: eden@toastenstein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu