Für’s Frühstück – Pancakes mit Mandel-Joghurt

Pancakes mit Mandel-Joghurt

Endlich ist es da! Ein Rezept für den Frühstückstisch! Halleluja und guten Appetit wünschen wir euch mit unseren Pancakes mit Mandel-Joghurt und dem damit verbundenen schönen Start in den Tag!

So ein Sonntagmorgen, der ist ja per se schon eine Wonne. Man wird zärtlich geweckt vom leisen Vogelgezwitscher und den ersten Sonnenstrahlen des Tages, die leicht durch die Vorhänge linsen. Man reckt und streckt sich wohlig unter der warmen Bettdecke und hat die bequeme Gewissheit: Heute muss ich nicht zur Arbeit! Man kann in aller Seelenruhe das Bettchen verlassen, während man schon den Duft von frischen Pancakes erschnuppern kann. Und dann geht es auf zum Frühstückstisch: Welch ein Glück, welch ein Segen!

Könnte man jedenfalls meinen. Wenn man nicht in meiner Welt lebt. Hier wird man abrupt aus dem Schlaf gerissen von einem dicken Kater, der auf dem Nachtschrank sitzt, hinunter ins Bett stiert und lauthals brüllt: „Ääääuh! ÄÄÄUUH!“ Als Nächstes reißt man also die verschlafenen Augen auf und muss feststellen: Es ist stockduster in der Butze! Nicht, weil es noch so früh ist, was theoretisch auch vorkommt, sondern weil die Dachfenster zugeschneit sind. Also fällt man halb zerknautscht und halb blind aus dem Bett und torkelt in die Küche, um das Monster zu füttern. Und für einen selbst? Ein Toast auf die Hand und gut ist’s.

Aber den Traum vom perfekten Sonntagsfrühstück, den gebe ich noch nicht ganz auf! Darum gibt es heute auch dieses Rezept für extra fluffige Pancakes mit Mandel-Joghurt. Damit ist der nächste #pancakesunday gerettet und der Glauben an eine bessere Welt etwas aufrecht erhalten.

Pancakes mit Mandel-Joghurt

Rezept drucken
Für's Sonntagsfrühstück - Pancakes mit Mandel-Joghurt
Die Dekadenz am Frühstückstisch hat einen Namen und sie nennt sich: Pancakes mit Mandel-Joghurt. Und hier bekommt ihr das Rezept für diese extra fluffigen und veganen Dinger!
Pancakes mit Mandel-Joghurt
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Pancakes
Zutaten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Pancakes
Zutaten
Pancakes mit Mandel-Joghurt
Anleitungen
  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, miteinander vermengen und eine Mulde in der Mitte formen.
  2. In die Mulde wird nun der Joghurt gegeben. Anschließend wird alles langsam miteinander vermengt, bis eine homogene Masse ohne Klümpchen entstanden ist.
  3. In einer beschichteten Pfanne ohne Öl werden nun die Pancakes gebacken. Dazu eine kleine Suppenkelle voll Teig in die Pfanne geben und die Pancakes wenden, wenn sich an der Oberfläche viele kleine Blasen bilden.
Rezept Hinweise

Da der Mandel-Joghurt schon gesüßt ist, haben wir außer dem Vanille-Zucker keine andere Süße mehr benutzt. Ihr könnt das aber gerne anders machen oder kleckert, wie wir, noch eine Portion Ahornsirup obendrauf. 😉


Schreibe einen Kommentar