Melonen-Limetten-Eis mit Minze

Diese Woche bahnt sich eine Hitzewelle der Sonderklasse an. Prompt sind wir zur Stelle und sorgen für ein bisschen Erfrischung! Spritzig, süß und eisgekühlt geht’s in diesem Beitrag mit unserem Melonen-Limetten-Eis zu.

Melonen-Limetten-Eis mit Minze | Toastenstein

Ich dachte ja, das mit dem Wetter plätschert im Moment ruhig vor sich hin wie ein kleiner Fluss im Frühling. Aber da hab‘ ich mich wohl selber angeschmiert. Eine Hitzewelle par excellence ist da im Anmarsch, und ich ahne, dass ich in den nächsten Tagen wieder die leidende Diva mimen muss, weil ich bei so hohen Temperaturen einfach nicht mehr zurechnungsfähig bin.

Grund genug, mein Versprechen aus der #einewocheplastikfrei endlich anzupacken. Dort hatte ich mich nämlich nicht mit Ruhm bekleckert, als sich meine Selbstbeherrschung gen Ausgang bewegte und schnurstracks auf ein in Plastik verpacktes Eis zusteuerte. Aber das gehört jetzt der Vergangenheit an, denn wir machen unser Eis jetzt selber! So!

Melonen-Limetten-Eis mit Minze | Toastenstein

Und in guter alter Sommermanier gibt es endlich wieder ein Rezept mit Melone! Darauf hab‘ ich schon eeewig gewartet. Gepaart mit meiner momentanen Zitrusfruchtsucht (bitte sehen Sie hier, da und ja, auch dort!) ist das der Garant für absolut Großartiges. Süße reife Melonen, aromatische Limetten und, weil’s so schön frisch ist, auch noch ein paar Blätter Minze. Zum Niederknien! Und das sagt jemand, der eiiigentlich gar nicht so sehr auf selbstgemachtes Wassereis steht.

Nichts ist einfacher als ein Becherchen Saft in den Froster zu schieben und ein paar Stunden später ist das Eis schon fertig. Aber das Eis hat die Tendenz, viel zu schnell einfach nur wie gefärbtes, süßes Wasser zu schmecken. MEH! Und auch wenn per se nichts gegen „flavored water“ spricht, das ist doch kein Eis! Kommt schon Leute, gebt mir mal Recht hier und verteidigt mit mir die Ehre des guten alten Popsicles! Am effektivsten geht das übrigens, indem ihr einfach mal das Rezept für das Melonen-Limetten-Eis ausprobiert und allen sagt, wie unglaublich gut es ist… 😉

Melonen-Limetten-Eis mit Minze | Toastenstein

Rezept drucken
Melonen-Limetten-Eis mit Minze
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  2. Wer das Eis extra-fein haben möchte, streicht die fertige Masse nun durch ein feines Sieb.
  3. Die fertige Masse in Eisförmchen füllen und einfrieren. Fertig!

Schreibe einen Kommentar