Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren

Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren

Sind es Nudeln? Sind es Kartoffeln? Oder doch vielleicht kleine Klößchen? Die Geister scheiden sich, wenn es um unsere kleinen Lieblinge, die Gnocchi, geht. Wir persönlich finden, dass man das halten kann wie ein Dachdecker …

… denn das wirklich Wichtige an ihnen ist, dass sie schmecken. Und dem geneigten Hausmensch am Herd schmecken sie am besten mit einer einfachen Tomatensoße mit ordentlich Knobi oder, wenn es mal etwas raffinierter sein darf, auch gebraten in Salbei-Butter. Aber Gnocchi haben noch so viel mehr Potential! Genau wie unsere zweite Star-Zutat: die Möhre. Ein zutiefst verkanntes Gemüse! Sie ist immer zur Party eingeladen, darf mit den ganzen anderen Kindern spielen, aber darf so gut wie nie selber der Gastgeber sein. Möhren tut man hier und da und dort mit hinein, aber die Möhre – in all ihrer Pracht – ganz alleine anzutreffen, ist eher selten. Außer vielleicht gekocht mit Petersilie! Irgendwie schade…

Aus diesem Grund gibt es diese Woche unsere Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren! Nun ja, und weil ich im Supermarkt über diese wahnsinnig tolle Schachtel mit bunten Möhrchen gestolpert bin, sie unbedingt kaufen musste und mich zu Hause fragte, was ich damit eigentlich soll. Uuund, weil ich die Möhren schnell in Sicherheit bringen musste vor dem Kater. Der schleicht nämlich gerne in die Küche und schmust heimlich mit ihnen, wenn es keiner sehen kann. (Ich habe ihn dabei erwischt! War etwas skurril, aber unterhaltsam.) Mir ist daher nichts Besseres eingefallen, als sie zu verstecken. In meinem Bauch. 😀

Im Sinne meines Katers also: Mehr Liebe für die Möhre!

Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren

Rezept drucken
Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren
Die Möhre. Ewige Brautjungfer, aber niemals die Braut. Wir holen sie aus ihrem Schattendasein heraus mit unserer cremigen Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren!
Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Herzhafte Gnocchi-Pfanne mit bunten Möhren
Anleitungen
  1. Die getrockneten Schnetzel mit heißem Wasser übergießen und für ca. 15 Minuten ziehen lassen, danach überschüssiges Wasser abgießen und die Schnetzel gut ausdrücken.
  2. Gnocchi nach Packungsangabe kochen, anschließend beiseite stellen.
  3. Möhren schälen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel klein würfeln. Beides zusammen mit den Schnetzeln in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, bis die Zwiebeln leicht bräunen.
  4. Pflanzenmilch, Gemüsebrühe, Creme Vega und Tomatenmark miteinander verrühren und die Möhren mit der Mischung aufgießen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren weich sind, aber noch leicht Biss haben.
  5. Petersilie hacken, anschließend mit den Gewürzen und gekochten Gnocchi zu den Möhren geben und alles gut miteinander vermengen und kurz aufkochen lassen.

Schreibe einen Kommentar