Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten

Bei uns stehen die Schnitten nicht nur am Herd und brutzeln und braten das leckere Essen! In unserer Lunchbox und Brotdose haben wir auch ein paar gebunkert, die mit einem ordentlichen Schmier Rucola-Tofu-Aufstrich gleich noch eine ganze Schippe attraktiver werden. Wenn das überhaupt noch geht…

Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten | Toastenstein

Okay, jetzt mal Margarine ans vegane Schlemmerfilet! Gibt es irgendjemanden unter unseren Lesern, der gelegentlich einen Jieper auf Brot hat? Ja, ich meine das ernst! Eine tiefe, inbrünstige Lust auf glutenhaltige (oder von mir aus auch komplett ohne Gluten… whatever floats your boat!) Backwaren, die nur ein Biss in ein von außen knuspriges und von innen weich-flaumiges, teigiges, zartes Stück Brot stillen kann? Ich kann damit unmöglich alleine sein.

Wo sind meine Schwestern und Brüder, die an ihrem Cheat-Day mal ordentlich die Carb-Front plündern? Wo sind die ganzen Backmonster und Ofengremlins? Die Teigfetischisten, die nichts lieber machen als ihre Hände in einer glatten, runden, Teigkugel zu versenken? Wo sind ist die „Ich brauche nichts als Brot und Butter mit ein bisschen Salz“-Fraktion? Ich muss jetzt hören, dass ich nicht alleine auf diesem Planeten bin mit meiner Brotlust!

Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten | Toastenstein

In meinem verzweifelten Versuch die Massen zu bewegen, appelliere ich auch gerne an alle Tofu-Liebhaber, denn um unseren Rucola-Tofu-Aufstrich geht es ja auch eigentlich hier. Macht euch davon eine unzivilisiert große Portion und schmiert ihn wohin auch immer ihr mögt. Aufs Knäckebrot, aufs Twistertoast oder, wenn das euer Leben signifikant verbessert, auch auf die linke Pobacke… nur SCHMIEREN MÜSST IHR!

Und wenn ihr wisst, wo genau ich mich melden muss, um amtliche Brotbotschafterin zu werden, dann hinterlasst mir einen Kommentar. Ich würde nämlich gerne noch eine backofenwarme Rede über Backwaren halten. Oder über Rucola-Tofu-Aufstrich. Aber ich glaube, dafür ist die Welt noch nicht bereit. Vielleicht ja, wenn sie unser Rezept getestet hat. Mal sehen…

Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten | Toastenstein

Rezept drucken
Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten
Die große, weite Welt des Tofu wird um ein weiteres Rezept erweitert. Wir steuern einen Rucola-Tofu-Aufstrich dazu und wünschen allen Küchenmonstern frohes Schmieren und ein Happy Lunchboxing!
Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten | Toastenstein
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Rucola-Tofu-Aufstrich mit getrockneten Tomaten | Toastenstein
Anleitungen
  1. Den Tofu mit einem Handtuch gut trocken drücken und zusammen mit den Tomaten in grobe Stücke schneiden. Den Rucola mit den Händen grob zerreißen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zerkleinern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (Wie ihr auf unseren Bildern sehen könnt, haben wir den Aufstrich noch etwas grob gelassen. Ihr könnt ihn natürlich auch zu einer feinen Creme verarbeiten.)
  3. Zum Schluss noch großzügig salzen und pfeffern und den fertigen Aufstrich in ein sauberes Gefäß füllen und im Kühlschrank lagern. (Hält sich eine gute Woche im Kühlschrank.)

Schreibe einen Kommentar