Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne
Herd-Monster

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne

Einkaufen ist ja so eine Sache, auf die man auch so ein bisschen Lust haben muss, wenn man nicht gerade dringend etwas braucht. Zu viele Menschen und… ach, zu viele Menschen reicht ja schon. Aber ich mag nur wenig lieber als Pilze zu kaufen: Dann wird es lecker – so wie unsere Knoblauch-Käse-Champignons!

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne

Obwohl, zwei Sachen mag ich definitiv noch lieber, als Champignons zu kaufen. Zum einen, wenn Eden mich damit beauftragt, Champignons zu kaufen. Das bedeutet nämlich in aller Regel, dass es nicht nur was Leckeres gibt, sondern ich meist auch bekocht werde. Traumhaft! Und das andere ist natürlich, sich die Gerichte dann einzuverleiben. Ich liebe Champignons einfach total! Nicht umsonst stand hier an der Stelle schon häufiger etwas von einem mysteriösen Pilzpaten… Da gilt definitiv: Ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann!

Wir haben natürlich auch noch ein paar Dinge in petto, die nicht eins zu eins auf dem Blog zu finden sind, wie mit Champignons gefüllte Fladenbrote, Champignon-Baguettes und auch in jedes meiner Currys gehören die Pilze selbstverständlich mit rein. Und hier auf diesen Seiten folgt dann mehr oder minder die Kür, denn wenn ich an Champignon-Sloppy-Joes, die mit Couscous gefüllten Champignons oder die Champignon-Lasagne denke, läuft mir auch jetzt noch das Wasser im Mund zusammen… Oder wenn wir die Pfifferling-Baguettes nehmen oder das Portobello-Steak-Brötchen. In mancherlei Hinsicht bin ich leicht zu begeistern – und Pilze gehören da sowas von dazu. Monster-Yammi!

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne

Und die veganen Knoblauch-Käse-Champignons sind natürlich all das in Reinkultur. Der leicht käsige Geschmack durch die Hefeflocken passt super und über Knobi muss man, glaube ich, nichts weiter sagen. Liebt man oder hasst man – was ja auch für Pilze geht, aber man muss manche Menschen auch einfach nicht verstehen… Unsere Knoblauch-Käse-Champignons sind ein echter Allrounder und passen zu Pasta, Pommes oder Reis – ein wahrer Leckerbissen!

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne
Rezept drucken
5 from 2 votes

Vegane Knoblauch-Käse-Champignons aus der Pfanne

Knoblauch-Käse-Champignons klingen ganz genau so, wie sie schmecken: Superlecker! Ein veganer Saucen-Allrounder zu Pommes, Pasta und Reis!
Portionen: 2 Portionen
Autor: Maddin

Zutaten

  • 400 g Champignons
  • 70 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Rote Zwiebel
  • 250 ml Pflanzensahne (ungesüßt)
  • 4 EL Hefeflocken
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Wasser oder Gemüsebrühe zum Verdünnen

Anleitungen

  • Die Champignons gut putzen und trockene Stielenden entfernen. Anschließend kurz beiseitestellen.
  • Die Zwiebeln und getrockneten Tomaten in dünne Streifen schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken. Ebenfalls kurz beiseitestellen.
  • Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Pilze anbraten, bis sie Farbe bekommen haben und die Flüssigkeit austritt.
  • Nun Zwiebeln, Knoblauch und getrocknete Tomaten hinzufügen und weiter braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dabei das Rühren nicht vergessen, damit der Knoblauch nicht anbrennen kann!
  • Alles mit Pflanzensahne ablöschen und Hefeflocken, Sojasauce und Thymian unterrühren. (Sollte die Sauce zu dickflüssig werden, einfach etwas Wasser oder Gemüsebrühe hinzufügen.)
  • Zum Schluss mit Salz und frischen Pfeffer würzen und fertig!

Notizen

Wer dem Ganzen noch ein Upgrade geben möchte, kann eine gute Portion Räuchertofu hinzufügen. Passt und schmeckt super!

VonMaddin

Zuständig für die Technik hier, um verkopfte Beiträge zu schreiben, neue vegane Produkte zu testen. Und vor allem auch, um viel zu essen. Die leckeren Rezepte müssen ja alle probe gegessen werden... :-)

Du willst Maddin eine Mail schreiben? Hier ist die Adresse: maddin@toastenstein.com

4 Comments

    1. Hallo Heike,

      auch Dir vielen Dank!
      Es gibt nichts Besseres als Motivation, als solche Meldungen – wenn ankommt, was wir machen, freut es uns sehr! 🙂

      Toastige Grüße,
      Maddin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Ich stimme der Datenschutzerklärung zu